Calisthenics & bodyweight training
Home / Was Ist Calisthneics?

Was Ist Calisthneics?

Was Ist Calisthneics?

Calisthenics, Körpergewichtstraining oder Streetworkout sind eine Sportart, bei der Sie Ihr eigenes Körpergewicht als Widerstand verwenden. Das Ziel der Calisthenics ist es, Muskelmasse, Kraft, Mobilität, Flexibilität und Ausdauer zu steigern. Bekannte Übungen sind Klimmzüge, Liegestütze und Dips. Normalerweise wird Sport draußen in Parks oder auf Spielplätzen betrieben. In den Niederlanden gibt es immer mehr Orte, an denen man spezielle Calisthenics-Parks finden kann. Ist dies in Ihrer Region nicht verfügbar? Dann sei kreativ und nutze die Umgebung. Darüber hinaus ist Calisthenics ein sehr sozialer Sport. Weil Sie draußen trainieren, lernen Sie neue Leute kennen und lernen voneinander, was Sie vorher noch nicht gesehen haben. Sie inspirieren und motivieren sich gegenseitig und machen es lustig und herausfordernd. Calisthenics ist für jeden geeignet. Ob Sie jung oder alt, Anfänger oder Experte sind.

Woher kommt Calisthenics?

Wie viele gute Dinge im Leben stammte auch Calisthenics aus Griechenland. Das Wort Calisthenics besteht aus den beiden griechischen Wörtern "kallos" (schön) und "sthenos" (körperliche und geistige Stärke). Calisthenics war Teil der Ausbildung von Soldaten in der Ausbildung für die spartanische Elitearmee. Mit Übungen wie Ausfallschritten, Jumping Jacks, Sit-Ups, Klimmzügen, Kniebeugen und Dips wurden sie auf diese Armee vorbereitet.

Calisthenics Übungen

Die verschiedenen Calisthenics-Übungen lassen sich grob in drei Kategorien einteilen: statische Körperhaltungen, Wiederholungen und Freestyle.

Statisch hält

  • Back Lever

  • Front Lever

  • Planche

  • Plank

  • Handstand

Reps

  • Push-Up

  • Pull-Up

  • Muscle-Up

  • Squat

  • Dip

  • Sit-Up

Freestyle

Calisthenics hat auch ein Show-Element, Freestyle. Während eines Freestyles besteht die Möglichkeit, Kreativität und Explosivität zu zeigen. Verschiedene statische Körperhaltungen werden miteinander kombiniert und der Athlet springt zwischen und über die Stangen, damit es wie ein flüssiges Ganzes aussieht. Während eines Freistils werden auch Bewegungen aus anderen Sportarten ausgeführt, wie z. B. Freerunning oder Gymnastik. All dies, um die spektakulärste Show zu machen.

Calisthenics Wettbewerbe

Verschiedene Calisthenics-Wettbewerbe werden national und international organisiert. Dies sind Veranstaltungen, bei denen die Teilnahme nicht nur Spaß macht, sondern auch sehr beeindruckend ist, als Besucher anwesend zu sein. Street Workout-Wettbewerbe bestehen im Allgemeinen aus zwei Teilen. Freestyle und strenge Formkämpfe. Im strengen Formteil geht es darum, wer die meisten Wiederholungen einer bestimmten Übung mit perfekter Ausführung ausführen kann. Im Allgemeinen sind dies Klimmzüge, Muskel-Ups, Liegestütze und Dips. Der zweite Teil eines Calisthenics-Wettbewerbs ist der Freestyle-Teil. Die Teilnehmer werden nach Dynamik, statischen Körperhaltungen und Kombinationen beurteilt. Darüber hinaus vergibt die Jury Punkte für die Präsentation und Interaktion mit den Zuschauern.

Calisthenics-Verband

Calisthenics ist in den letzten Jahren so schnell gewachsen, dass 2016 ein Calisthenics-Verband gegründet wurde. Der niederländische Calisthenics-Verband (NLCB), Teil von KrachtsportNL. Sie können sich unter anderem an die Dutch Calisthenics Association wenden, um Workshops, Kurse, Schulungen und die Anmeldung zu einem Wettbewerb zu besuchen.

  Team StreetGains     15-02-2018 00:12     Kommentare ( 0 )
Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden.